Diagnosemethode für den Ausfall des Hydrauliksystems des Gabelstaplers

Das Hydrauliksystem ist das Herzstück des handhydraulischen Gabelstaplers. Wenn also im täglichen Gebrauch eine Fehlfunktion auftritt, wie sollten wir sie überprüfen und diagnostizieren? Heute stelle ich Ihnen drei grundlegende Methoden vor.

1. Sichtprüfungsmethode

Bei einigen relativ einfachen Fehlern können wir Teile durch Sehen, Handmodell, Gehör und Geruch prüfen.

Durch eine Sichtprüfung können beispielsweise Fehler wie Risse, Ölleckagen, Lockerungen und Verformungen festgestellt werden. Damit Teile rechtzeitig repariert oder ausgetauscht werden können. Halten Sie Ölleitungen (insbesondere Gummileitungen) von Hand, es kommt zu Vibrationen, wenn Drucköl durchfließt; aber es gibt kein solches Phänomen, wenn kein Ölfluss vorhanden ist oder der Druck zu niedrig ist.

Darüber hinaus kann auch per Handgefühl beurteilt werden, ob die Schmierung von Hydraulikkomponenten mit mechanischen Getriebeteilen gut ist.

Fühlen Sie mit den Händen die Temperaturänderung des Komponentengehäuses. Wenn das Komponentengehäuse überhitzt, bedeutet dies, dass die Schmierung schlecht ist. Das Hören des Gehörs kann die Fehlerstelle und den Grad des Schadens bestimmen.

Zum Beispiel erzeugen das Ansaugen der Hydraulikpumpe, das Öffnen des Überlaufventils und das Austreten von Komponenten anormale Geräusche wie Wasserschläge oder „Wasserschlaggeräusche“. Einige Teile geben aufgrund von Überhitzung, schlechter Schmierung und Kavitation einen eigenartigen Geruch ab. Wir können in diesem Zustand Nasenschnüffeln verwenden.

 

2. Ersatzdiagnose

Wir können diese Methode anwenden, wenn es am Wartungsort an Diagnosegeräten mangelt oder die Komponenten genauer sind und sich nicht für eine Demontage eignen. Entfernen Sie zuerst die Komponente, von der vermutet wird, dass sie nicht funktioniert.

Zweitens ersetzen Sie es zum Testen durch eine neue oder andere Komponente des gleichen Modells, die normal auf der Maschine funktioniert.

Und dann kann die Diagnose gestellt werden, indem geprüft wird, ob der Fehler behoben werden kann. Obwohl dieses Verfahren durch die Struktur, die Lagerung der Komponenten vor Ort oder die Unannehmlichkeiten der Demontage und andere Faktoren eingeschränkt ist.

Außerdem kann die Bedienung mühsam sein. Es ist jedoch praktisch, dieses Verfahren für Komponenten zu verwenden, die klein und leicht zu zerlegen sind, wie Ausgleichsventile, Überströmventile und Einwegventile.

Das Austausch-Diagnoseverfahren kann die Leistungsverschlechterung von Hydraulikkomponenten aufgrund einer blinden Demontage vermeiden.

Wenn Sie diese Methode nicht für die oben genannten Fehler verwenden, entfernen Sie direkt das verdächtige Hauptsicherheitsventil und zerlegen Sie es. Die Leistung kann nach der Neuinstallation beeinträchtigt werden, wenn kein Problem damit besteht.

3. Instrumenteninspektionsmethode

Die Instrumentenprüfmethode besteht darin, den Fehler des Systems zu beurteilen, indem Druck, Durchfluss und Öltemperatur jedes Teils des Hydrauliksystems gemessen werden.

Bei allgemeinen Vor-Ort-Begehungen zeigt sich der Ausfall des Hydrauliksystems oft durch zu geringen Druck, der leicht zu erkennen ist. Schwieriger ist hingegen die Erfassung des Durchflusses. Die Größe des Durchflusses kann nur grob anhand der Geschwindigkeit des Aktuators beurteilt werden. Daher können wir bei Feldversuchen mehr Methoden anwenden, um den Systemdruck zu erkennen.

Yide Casting ist führend Gussgießerei in China produziert mit 27 Jahren Erfahrung Spitzenmengen Gabelstaplerteile. Wenn Sie Interesse an unserem Gussbeschlag haben, senden Sie uns bitte eine Zeichnungsdatei und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Auswahl, Installation und Wartung von Rohren aus duktilem Gusseisen

Auswahl, Installation und Wartung von Rohren aus duktilem Gusseisen

Lassen Sie uns zunächst sehen, warum Sie sich für ein Rohr aus duktilem Gusseisen entscheiden sollten.

Beim Hochbau, insbesondere beim Bau von Rohrleitungsnetzen für die städtische Wasserversorgung, erfordern die verwendeten Rohrleitungsprodukte eine hohe Festigkeit, eine hohe Zähigkeit, eine starke Korrosionsbeständigkeit und umfassende Bau- und Installationskosten. Unter diesen Gesichtspunkten ist duktiles Gussrohr zweifellos die beste Wahl. Vom Produktionsprozess des duktilen Gussrohrs bis zur endgültigen Konstruktion und Installation erfüllt es unsere Anforderungen. Ganz gleich, wie kompliziert das Projekt ist, die Wahl eines duktilen Gussrohrs als Hauptrohrleitungsprodukt ist definitiv eine kluge Wahl mit der langfristig besten Kostenleistung.

Zweitens die Installation von duktiles Gussrohr umfasst hauptsächlich die folgenden Schritte:

1. Standortauswahl

Wählen Sie die Verlegeroute des duktilen Rohres unter dem Gesichtspunkt der Bodenqualität und der nahegelegenen Rohrleitungen aus und erstellen Sie Konstruktionszeichnungen. Es sollte besonders darauf geachtet werden, einige korrosive und unsichere Installationswege zu vermeiden.

2. Rohrverlegung

Verwenden Sie Großgeräte wie Bagger und Hebemaschinen bei der Rohrverlegung. Gleichzeitig sollten für ein 10-Meter-duktiles Rohr erfahrungsgemäß 2 bis 3 Arbeiter eingesetzt werden. Der Gummiring sollte in die Muffennut eingelegt und von Hand verdichtet werden.

3. Bestimmen Sie den Abstand der Rohrleitung

Der Schlüssel zu diesem Schritt ist, das Eisenrohr abzuschneiden, wenn es zu lang ist. Und bearbeiten Sie das Spitzende entsprechend dem Konstruktionswinkel in eine Nutform, um die Anwendung zu erleichtern.

4. Rohrkörpermessung

Durch die Messung des Rohrkörpers, um den geraden Raum und den Eckraum zu bestimmen, der durch das Installationsradiant, die Leerstelle und die Übertragung gebildet wird. So um Stabilität zu erreichen und Verschiebungen zu vermeiden.

5. PositionKennzeichnung

Der Zweck der Positionierungsmarkierung besteht darin, zu erreichen, dass die Achsenlinien des festen Rohrs und des beweglichen Rohrs auf derselben geraden Linie wie ein Radstand liegen. Dieser Schritt dient dazu, die Qualität und Geschwindigkeit der Installation sicherzustellen. Außerdem hilft es zu verhindern, dass die Rohrleitungsschürze herunterfällt und die Qualität und den Fortschritt beeinträchtigt.

6. Die Installation der Rohre sollte flach sein und die Rohre sollten in einer geraden Linie verlaufen. Achten Sie außerdem auf den Neigungswinkel.

7. Richten Sie die Schnittstelle des Verbindungsrohrs mit der Muffe aus. Wenn der Einführwiderstand zu groß ist, führen Sie ihn nicht mit Gewalt ein, um zu verhindern, dass sich der Gummiring verdreht.

8. Wenn die Installations- und Verlegearbeiten der Pipeline unterbrochen werden, verwenden Sie die Kappe, um die Rohröffnung zu schließen, um zu verhindern, dass Schmutz, Sand und andere Ablagerungen in die Pipeline gelangen.

9. Bedecken Sie den mittleren Teil jedes Rohrs vor der Druckprüfung mit Erde.

Wie werden dann Rohre aus duktilem Gusseisen gewartet? Lassen Sie mich Ihnen kurz vorstellen.

Die Wartung des duktilen Rohrs sollte immer mit seiner Auswahl beginnen. Vor Projektbeginn sollten wir eine Sichtprüfung der Teile, wie z. B. Rohrverschraubungen, Schürzen, Bögen etc. durchführen, um die Verwendung fehlerhafter Teile zu vermeiden.

Der zweite Wartungspunkt ist die Kontrolle und Abnahmeprüfung. Wir sollten auf das untere Rohr (Rohr) der Sockelschürze achten, das den langzeitstabilen Betrieb beeinflusst, und uns bemühen, in diesen Aspekten keine Ablagerungen im Sockel zu haben. Der Gummiring wurde ohne Verziehen und Verdrehen mit einem Gummihammer angeschlagen und sitzt gleichmäßig in der Nut.

Da die Achse des sich bewegenden Rohrs tief im Boden vergraben ist, sollten Sie bei der Wartung von Rohren aus duktilem Gusseisen bei Neigungswinkeln vorsichtig sein. Wenn der Widerstand zu groß ist, nicht gewaltsam ausheben, um ein Verdrehen des Gummirings zu verhindern. Die Wartung von duktilen Rohren im Winter erfordert auch ein Vorwärmen mit heißem Wasser, um die Härte zu reduzieren und schnell zu installieren.

Wenn die Qualität der im Projekt verwendeten duktilen Gussrohre absolut den nationalen Standards entspricht, sollten wir außerdem auf die Schürze, das Schweißen usw. achten. AC und DC. Solange die Rohre aus duktilem Gusseisen richtig angebracht werden und die Produktqualität ausgezeichnet ist, können unnötige Probleme bei Installationsprojekten reduziert werden. Als neuartiges Rohrmaterial ist es außerdem relativ einfach in der Zukunft zu warten.

Yide Casting ist führend Gussgießerei in China, mit 27 Jahren Erfahrung, bietet hochwertige Induktionseisenrohre, Messingrohre in einer großen Produktion, OEM-Service ist verfügbar, wenn Sie einen Gusslieferanten suchen, zögern Sie bitte nicht uns kontaktieren. Natürlich sind Sie herzlich eingeladen, unsere Gießerei in China zu besuchen.