AISI 1040 SAE UNS G10400 Kohlenstoffstahl Gießerei

AISI 1040 SAE UNS G10400 Kohlenstoffstahl Gießerei

Chinas Stahlgießerei produziert Gussteile aus Kohlenstoffstahl AISI 1040 SAE UNS G10400. Im Folgenden sind die chemische Zusammensetzung des Materials, die physikalischen und mechanischen Eigenschaften und die entsprechenden Materialqualitäten aufgeführt.

Chemische Zusammensetzung

Element Inhalt (%)
Eisen, Fe 98,6-99
Mangan, Mn 0,60-0,90
Kohlenstoff, C 0,370-0,440
Schwefel, S 0,050
Phosphor, P 0,040

 

Physikalische Eigenschaften

Eigenschaften Metrisch Kaiserliche
Dichte (chemische Zusammensetzung 0,435% C, 0,69% Mn, 0,20% Si, geglüht bei 860°C (1580°F)) 7,845 g/cm³ 0,2834 lb/in³
Schmelzpunkt 1521°C 2770°C

 

Mechanische Eigenschaften

Eigenschaften Metrisch Kaiserliche
Zugfestigkeit 620 MPa 89900 psi
Streckgrenze 415 MPa 60200 psi
Schüttmodul (typisch für Stähle) 140 GPa 20300 ksi
Schubmodul (typisch für Stähle) 80 GPa 11600 ksi
Elastizitätsmodul 190-210 GPa 27557-30458 ksi
Poissonzahl 0,27-0,30 0,27-0,30
Bruchdehnung (in 50 mm) 25% 25%
Verringerung der Fläche 50% 50%
Härte, Brinell 201 201
Härte, Knoop (umgerechnet von Brinell-Härte) 223 223
Härte, Rockwell B (umgerechnet von Brinell-Härte) 93 93
Härte, Rockwell C (umgerechnet von Brinell-Härte. Wert unter dem normalen HRC-Bereich, nur zu Vergleichszwecken) 13 13
Härte, Vickers (umgerechnet aus Brinell-Härte) 211 211
Izod-Schlagzähigkeit (geglüht bei 790 °C (1450 °F)) 45 J 33,2 ft-lb
Izod-Aufprall (wie gerollt) 49 J 36,1 ft-lb
Izod-Schlagzähigkeit (normalisiert bei 900°C (1650°F) 65 J 47,9 ft-lb

 

Thermische Eigenschaften

Eigenschaften Metrisch Kaiserliche
Wärmeausdehnungskoeffizient (bei 20-100 °C/68-212 °F, Zusammensetzung 0,40 % C, 0,11 % Mn, 0,01 % P, 0,03 % S, 0,03 % Si, 0,03 % Cu) 11,3 µm/m°C 6,28 µin/in°F
Wärmeleitfähigkeit (bei 100 °C/212 °F) 50,7 W/mK 352 BTU in/h.ft².°F
Wärmeleitfähigkeit (@ 0°C) 51,9 W/mK 360 BTU in/h.ft².°F

 

Andere Bezeichnungen

Andere Bezeichnungen, die AISI 1040 Kohlenstoffstahl entsprechen, sind: ASTM A29 (1040), ASTM A510 (1040), ASTM A513, ASTM A519 (1040), ASTM A546 (1040), ASTM A576 (1040), ASTM A682 (1040) , ASTM A827, ASTM A830, MIL S-11310 (CS 1040), MIL S-16788, MIL S-46070, SAE J1397 (1040), SAE J403 (1040), SAE J412 (1040)

Herstellung und Wärmebehandlung

           Bearbeitbarkeit

Die Schnittleistungsklasse von AISI 1040 Kohlenstoffstahl beträgt 60.

           Bildung

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann unter Glühbedingungen umgeformt werden.

           Schweißen

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann mit allen Schweißtechniken geschweißt werden. Aufgrund seines hohen Kohlenstoffgehalts kann es auf eine Temperatur von 149 bis 260 °C (300 bis 500 °F) vorgewärmt und auf eine Temperatur von 594 bis 649 °C (1100 bis 1200 °F) erhitzt werden.

           Wärmebehandlung

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann bei 844 bis 899 °C (1550 bis 1650 °F) wärmebehandelt, dann in Wasser abgeschreckt und angelassen werden.

           Schmieden

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann bei einer Temperatur von 982 bis 1260 °C (1800 bis 2300 °F) geschmiedet werden.

           Thermische Verarbeitung

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann bei einer Temperatur von 94 bis 483 °C (200 bis 900 °F) warm verarbeitet werden.

           Kaltes Arbeiten

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann im geglühten Zustand mit herkömmlichen Verfahren kaltverformt werden.

           Glühen

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann bei einer Temperatur von 872 bis 983 °C (1600 bis 1800 °F) geglüht werden. Anschließend kann es im Ofen langsam abgekühlt werden. Der Spannungsarmglühprozess kann bei einer Temperatur von ungefähr 594 °C (1100 °F) durchgeführt werden. Eine normalisierte Behandlung kann auch bei 899 °C (1650 °F) durchgeführt und dann langsam abgekühlt werden.

           Temperieren

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann je nach gewünschter Festigkeit bei einer Temperatur von 316 bis 705°C (600 bis 1300 °F) angelassen werden.

           Härten

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann durch Kaltbearbeitung gehärtet werden.

Anwendungen von Kohlenstoffstahlguss

AISI 1040 Kohlenstoffstahl kann für Kupplungen, Kurbelwellen und Kaltkopfteile verwendet werden.

Yide Casting als Profi bekannt Stahlgießerei in China hat die Erfahrung reich Gießen in Gießen und Bearbeitung, sind wir verpflichtet, Qualität zu erzeugen , aber wettbewerbsfähige Stahlteile Preis Casting für unsere Kunden, alle unsere Gussteile wurden als „JM“ markiert, Wir möchten Yide Casting, JM Casting in die Welt entwickeln. Wenn Sie eine Stahlgießerei suchen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren , senden Sie uns Ihre Zeichnungsdatei, wir möchten Ihnen dienen und die besten Gusseisenprodukte anbieten .  

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert