Brinell-Härtetest

Brinell-Härtetest

Prüfprinzip der Brinell-Härte

Die Berechnungsformel der Brinellhärte lautet:

Unter ihnen ist die Einheit von HB kgf/
d——Einkerbungsdurchmesser, mm; h——Eindringtiefe, mm.
Solange der Durchmesser der Vertiefung gemessen wird, kann der HB-Wert durch Berechnung oder Nachschlagetabelle ermittelt werden.

Wählen Sie während des Tests je nach Art und Form des Materials unterschiedliche Belastungen und Stahlkugeldurchmesser aus.

Die Vorteile des Brinell-Härtetests sind starke Repräsentativität, gute Datenwiederholbarkeit. Gleichzeitig gibt es eine gewisse Konversionsbeziehung zur Stärke. Nachteilig ist, dass härtere Materialien nicht geprüft werden können; die Einkerbung ist groß und nicht für die Endproduktinspektion geeignet. Es wird normalerweise verwendet, um die Härte von Rohstoffen und gehärteten Teilen wie Gusseisen, Nichteisenmetallen, niedriglegiertem Stahl usw.

 

Test-Bedingungen

Bei der Brinell-Härteprüfung sollten wir den Durchmesser (D) der Eindringkugel, die Prüflast (F) und die Lasthaltezeit (t) je nach Art des Metallmaterials, Härtebereich und die Dicke. Es gibt fünf gängige Eindringkörperdurchmesser von 1, 2, 2,5, 5 und 10 mm.
Die Prüflast kann von 9,807 N (1 kgf) bis 29,42 KN (3000 kgf) reichen.
Die Lasthaltezeit beträgt bei Eisenmetallen im Allgemeinen 10-15 s; 30er für Nichteisenmetalle; 60s, wenn der HB-Wert kleiner als 35 ist.

 

Vor-und Nachteile

Der Durchmesser der Stahlkugel und die auf der Oberfläche des Metallmaterials verbleibende Vertiefung ist groß. Daher ist der gemessene Härtewert genauer. Es besteht ein gewisser Zusammenhang zwischen HB-Wert und Zugfestigkeit. Das heißt, wir können die Zugfestigkeit von metallischen Werkstoffen näherungsweise nach dem Brinell-Härtewert bestimmen.
Eine zu hohe Härte des Metalls beeinträchtigt die Genauigkeit des Härtewertes. Daher eignet sich der HB-Test grundsätzlich zur Messung von metallischen Werkstoffen mit einem HB-Wert kleiner 650.
Der Härteeindruck nach Brinell ist relativ groß, daher nicht geeignet zum Messen von Fertigprodukten und Plattenmaterialien.

Yide Casting ist eine führende Gießerei in China. Wir produzieren hochwertige Gussprodukte und verfolgen die für jedes Gussprodukt erforderlichen Details .

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.