DIN ISO 1302, DIN 4768 – Vergleich der Oberflächenrauheitswerte

DIN ISO 1302, DIN 4768 – Vergleich der Oberflächenrauheitswerte

DIN ISO 1302 und DIN 4768 sind deutsche Normen für die Oberflächenrauheit in verschiedenen Bereichen (einschließlich Metallguss). Die folgende Tabelle ist die Erläuterung der Symbole und der Vergleich mit den Oberflächenrauheitswerten.

Symbole für Oberflächenrauheit Erläuterung
Symbol ohne zusätzliche Angaben.

Grundsymbol. Die Bedeutung muss durch zusätzliche Hinweise erklärt werden.

Symbol mit zusätzlichen Hinweisen.

Beliebiges Produktionsverfahren mit spezifizierter Rauheit.

Symbol ohne zusätzliche Angaben.

Materialabtrag durch spanende Bearbeitung, ohne vorgegebene Rauheit.

Symbol mit zusätzlichen Hinweisen.

Materialabtrag durch spanende Bearbeitung mit vorgegebener Rauheit.

Symbol ohne zusätzliche Angaben.

Materialabtrag ist nicht zulässig (Oberfläche bleibt im Anlieferungszustand).

Symbol mit zusätzlichen Hinweisen.

Ohne Materialabtrag (spanenlos) gefertigt, mit vorgegebener Rauheit.

 

Vergleich der Rauheitswerte

DIN ISO 1302 Rauheitswerte Ra (um) 0,025 0,05 0,1 0,2 0,4 0.8 1,6 3.2 6.3 12,5 25 50
Rauheitswerte Ra (uin) 1 2 4 8 16 32 63 125 250 500 1000 2000
Rauheitsgradzahlen N1 N2 N3 N4 N5 N6 N7 N8 N9 N10 N11 N12
DIN 4768 Rauheitswerte Rz (um) von 0,1 0,25 0,4 0.8 1,6 3.15 6.3 12,5 25 40 80 160
zu 0.8 1,6 2.5 4.0 6.3 12,5 20 31,5 63 100 160 250

 

Weitere Informationen finden Sie in der Vergleichstabelle für den Oberflächengütegrad (Glattheit) zwischen Rz, Ra und RMS.

 

Yide Casting hat unsere eigene Gießerei und Bearbeitungswerkstatt , wir akzeptieren immer Zeichnungsdatei und Parameter von unseren Gusseisenkunden und stellen dann ein Eisengussmuster nach den gesamten Anforderungen her, versenden es an Sie, arrangieren die Produktion oder den Guss nach Ihrer Prüfung erneut die Gusseisenprobe. Wir erstatten die Musterkosten nach einer großen Produktion. Wenn Sie nach einer Gusseisengießerei suchen, zögern Sie bitte nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren. 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert