Sphäroidisierende Behandlungsmethode von duktilem Gusseisen

Sphäroidisierende Behandlungsmethode von duktilem Gusseisen

Es gibt viele Sphäroidisierungsverfahren für Gussstücke aus duktilem Gusseisen. Und das Pour-Over-Modifikationsverfahren ist derzeit das weltweit am weitesten verbreitete Verfahren zum Sphäroidisieren.

Das verwendete Behandlungspaket ist normalerweise ein sphäroidisierendes Behandlungspaket vom Dammtyp. Um die Intensität der Reaktion zwischen geschmolzenem Eisen und Magnesium und die Verflüchtigungsrate von Magnesiumdampf zu verringern, verwendet das Übergießbehandlungsverfahren normalerweise ein Legierungs-Knollbildungsmittel mit einem niedrigeren Magnesiumgehalt.

Der Prozess der Sphäroidisierungsbehandlung von Gussstücken aus duktilem Gusseisen umfasst die folgenden Schritte.

Geben Sie zuerst das Noduliermittel in eine Seite des Damms und bedecken Sie die Oberseite mit einer Ferrosilicium-Legierung. Anschließend mit rostfreiem Eisenspäne, Stahlblech oder anderem Abdeckmittel abdecken. Beim Sphäroidisieren sollte die Eisenschmelze so weit wie möglich in die andere Seite der Schmelzpfanne gespült werden.

Die Aufnahmerate von Magnesium im Spülverfahren beträgt in der Regel 30 bis 50 %. Es gibt drei Möglichkeiten, die sphäroidisierende Wirkung zu verbessern.

1. Erhöhung des Verhältnisses der Höhe zum Durchmesser des Behandlungspakets.

2. Annahme von sphäroidisierendem Mittel aus einer Legierung mit niedrigem Magnesiumgehalt.

3. Angemessene Temperatur des geschmolzenen Eisens und Deckdosierung.

Die Vorteile des Übergießverfahrens sind einfache Verarbeitung und Ausrüstung, einfache Bedienung, größere Flexibilität in der Produktion und geringer technischer Aufwand. Nachteilig ist jedoch, dass der Sphäroidisierungsprozess eine höhere Belastung durch Magnesiumlicht und -rauch ist und die Absorptionsrate von Magnesium gering ist.

Es gibt auch ein Zulieferverfahren, bei dem reines Magnesium als Knöllchenmittel verwendet wird.

Das Lohnverfahren eignet sich für die Verarbeitung von Eisenschmelzen mit hohem Schwefelgehalt. Gleichzeitig lassen sich mit diesem Verfahren Verunreinigungen wie Magnesiumsulfid und Silikat besser aus der Eisenschmelze abtrennen. Die Reaktion mit geschmolzenem Eisen ist nicht sehr heftig und die Temperatur des geschmolzenen Eisens ist geringer. Daher ist es sicher in der Anwendung und die Absorptionsrate von Magnesium kann 60 bis 80 % erreichen.

Der spezifische Prozessablauf umfasst die folgenden Schritte.

1. Vor der Sphäroidisierungsbehandlung den Subunternehmer waagerecht aufstellen.

2. Injizieren Sie quantitativ geschmolzenes Eisen und geben Sie dann das Nodulierungsmittel in die Reaktionskammer.

3. Verriegeln Sie die Verschlussvorrichtung und schließen Sie dann die Pfannenabdeckung.

4. Drehen Sie die Pfanne für geschmolzenes Eisen, um aufrecht zu stehen.

Das geschmolzene Eisen tritt nun durch die kleinen Löcher in der Reaktionskammer in die Reaktionskammer ein. Die Durchflussmenge hängt von der Fläche der kleinen Löcher und dem statischen Druck in der Schmelzpfanne ab.

Magnesium verdampft durch Erhitzen und bildet in der Reaktionskammer einen Magnesiumdampfdruck. Wenn der Druck den statischen Druck des geschmolzenen Eisens in der Pfanne überschreitet, hört das geschmolzene Eisen auf, einzudringen, und die latente Verdampfungswärme von Magnesium verringert die Temperatur in der Reaktionskammer. Und auch der Dampfdruck sinkt und das geschmolzene Eisen tritt wieder in die Reaktion ein. Diese Art der automatischen Anpassung kann dazu führen, dass Magnesium mit geschmolzenem Eisen reibungsloser reagiert.

Der Sphäroidisierungsprozess des Unterauftragsverfahrens erzeugt auch großes Magnesiumlicht und -rauch, und die kleinen Löcher in der Reaktionskammer im Unterauftragsverfahren werden leicht durch geschmolzenes Eisen oder geschmolzene Schlacke blockiert. Es ist mühsam, die kleinen Löcher zu reinigen und die Größe beizubehalten. Das Sphäroidisierungsverfahren ist schwierig, das geschmolzene Eisen kontinuierlich zu verarbeiten.

Yide Casting ist eine professionelle Eisengießerei in China mit 28 Jahren Gieß- und Bearbeitungserfahrung. Sie bietet unseren Kunden Dienstleistungen für Sphäroguss, Grauguss und Messingguss an. Sie müssen uns nur Ihre Zeichnungsdatei und Anforderungen zeigen, wir werden es tun stellen Sie die endgültige Lösung sicher und senden Sie Ihnen ein Gussmuster, um die Qualität und die Parameter zu überprüfen. Wenn Sie eine professionelle Gießerei suchen, zögern Sie bitte nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.