Wie vermeidet man Gussrost aus duktilem Gusseisen?

Wie vermeidet man Gussrost aus duktilem Gusseisen?

Yide Eisenguss ist ein führender Gusslieferant und eine Bearbeitungsfabrik in China, bietet duktile Gussölpumpen, Gusseisenrohre, Gusseisenventile und so weiter. Aber werden diese Eisengussteile rosten?

Wird duktiles Gusseisen rosten?

Rost ist eine chemische Reaktion, da die chemischen Eigenschaften von Eisen lebendig sind und es nach einer gewissen Zeit rostet. Feuchtigkeit ist eine der Substanzen, die Eisen rosten lassen. Wasser allein lässt das Eisen jedoch nicht rosten. Erst wenn sich der Sauerstoff der Luft im Wasser auflöst, reagiert der Sauerstoff in einer wässrigen Umgebung mit Eisen zu etwas namens Eisenoxid, das als Rost bezeichnet wird.

Wie vermeidet man Rost beim Eisenguss?

Dann wird duktiles Gusseisen rosten?Der Schlüssel ist, ob der Korrosionsschutzprozess der duktilen Gussteile vorhanden ist. Qualifizierte Gussteile aus duktilem Gusseisen müssen mit handelsüblichem dicken Straßenzement ausgekleidet werden. Gleichzeitig muss die Außenwand des Gussteils mit Zink besprüht und mit Asphalt beschichtet werden, und es können andere Epoxidfarben gewählt werden.

Es gibt einige spezielle Methoden, um Gussteile aus duktilem Gusseisen vor Rost zu schützen:

1. Asphaltlackbeschichtung

Die Asphaltanstrichbeschichtung ist für Gaspipelines geeignet. Das Vorwärmen des duktilen Gussrohres vor dem Lackieren kann die Haftung der Asphaltfarbe verbessern und die Trocknung beschleunigen.

2. Zementmörtelauskleidung mit Spezialbeschichtung

Diese interne Korrosionsschutzmaßnahme gilt für Abwasserleitungen, die die Korrosionsbeständigkeit der Auskleidung verbessern kann.

3. Epoxidkohleasphaltbeschichtung

Die Epoxidkohleasphaltbeschichtung ist sowohl für Gaspipelines als auch für Abwasserpipelines geeignet. Es handelt sich um eine Zweikomponentenbeschichtung, die eine hohe Haftung und eine sehr glatte Oberfläche aufweist.

4. Epoxy-Keramik-Auskleidung

Epoxidkeramikauskleidung ist für Abwasserrohre und Gasleitungen geeignet. Aufgrund von Schwierigkeiten beim Herstellungsverfahren und hohen Kosten weist die Epoxy-Keramikauskleidung jedoch bestimmte Einschränkungen bei der Verwendung auf. Die Epoxy-Keramik-Auskleidung hat eine hohe Haftung und Glätte und ist eine ausgezeichnete Korrosionsschutzbeschichtung.

5. Aluminat-Zement-Beschichtung oder Sulfat-Zement-Beschichtung

Diese beiden speziellen Zementbeschichtungen eignen sich für den inneren Korrosionsschutz von Abwasserrohren, wodurch die Beständigkeit gegen Säure- und Laugenbestandteile im Abwasser verbessert werden kann.

Yide Casting verfügt über 27 Jahre Gieß- und Bearbeitungserfahrung, bekannt als Eisengusshersteller in China, spezialisiert auf Grauguss, Sphäroguss und Messingguss und bietet auch Bearbeitungsservice für Roheisengussrohre oder Eisenguss Pumpenprodukte usw. Yide Casting ist also eine One-Stop-Lösung für das Gießen. Wenn Sie Anforderungen an das Gießen haben, zögern Sie bitte nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert