Sphäroguss EN-GJS-400-18

Sphäroguss EN-GJS-400-18

Mechanische Eigenschaften von Sphäroguss EN-GJS-400-18:

Die Mindestzugfestigkeit von EN-GJS-400-18 beträgt 400 MPa; die Mindeststreckgrenze beträgt 250 MPa; und die minimale Dehnung beträgt 18%.

Die Matrix dieser Sorte besteht vollständig aus Ferrit mit hoher Duktilität und Schlagzähigkeit. Daher kann es bei einer Temperatur von –20°C verwendet werden. Darüber hinaus ist die Wärmebehandlung Teil des Herstellungsprozesses.

Sphäroguss EN-GJS-400-18 kann Kerbschlagzähigkeit bei -20°C gewährleisten. In puncto Sicherheit hat es mehr Vorteile als Stahlguss. Stahlguss ist aufgrund seiner extrem hohen Schwindung anfällig für Rissbildung. Einer der Gründe ist die Ausdehnung durch die in der Ferritmatrix gebildeten Graphitkugeln. Diese Ausdehnung gleicht die ohnehin geringe Schwindung des Materials aus und verhindert so eine Rissbildung.

Diese Sorte Sphäroguss hat eine Mindestbruchdehnung von 18 %. Und aufgrund seiner hohen Duktilität auch für Tieftemperaturanwendungen geeignet. Bereits 1980 ermittelte Dr. Betschart in seiner Diplomarbeit „Forschung im modernen Metallguss für Bauwerke“ die zulässige Spannung von duktilem Gusseisen.

Anwendungen von Sphäroguss EN-GJS-400-18:

Sphäroguss EN-GJS-400-18 eignet sich nicht nur zur Herstellung von Sicherheitsbauteilen für Seilbahnen und Skilifte im Hochgebirge, sondern auch zur Herstellung von schweren Fahrwerksteilen, Automobilkurbelwellen und -rädern.

Dieses Material wird auch häufig bei der Herstellung von Eisengussteilen für Windkraft-, Forst- und Baumaschinen, Ventile, Bremsen, Konsolen, Druckbehälter, Hochdruckgerätegehäuse und Kühlkomponenten verwendet. Und wenn die Temperatur nur -20 °C beträgt, muss die Schlagzähigkeit gewährleistet sein.

Die „moderne Form“ des Sphärogusses hat aufgrund ihrer vielen Vorteile den Stahlguss weitgehend abgelöst.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert